Beo Workcamp | 06.-10. September 2021

Wie bereits seit vielen Jahren findet in der letzten Sommerferienwoche das BeoWorkcamp statt. Hier kannst du spannende Berufe und interessante Jugendhäuser in Karlsruhe kennenlernen. Mehr dazu hier.

*Aktuell sind alle Plätze belegt*

Die praktischen Projekte zur Berufsorientierung in Kooperation mit unseren Partnern haben, angepasst an die aktuelle Lage, erfolgreich stattgefunden.

HIER geht’s zur Bildergalerie.

“Ich will später mal was handwerkliches machen, was genau weiß ich aber noch nicht – deswegen schaue ich mir jetzt einfach mehrere Berufe an“ (Zitat Cristina O.) – Teilnehmerin von Praktischen Projekten

ALBUS – der digitale stärkenorientierte Berufefinder

Klick dich mal rein 😊  

https://albus.beonetzwerk.de/

Das ist BeoNetzwerk

BeoNetzwerk ist vertiefte Berufsorientierung

Die Wege in eine erfolgreiche berufliche Zukunft werden immer vielfältiger, gleichzeitig sind sie kaum noch überschaubar. BeoNetzwerk ist eine Einrichtung des Stadtjugendausschusses e.V. Karlsruhe und unterstützt in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf, den Weg zu finden, der zu ihren eigenen Stärken passt und ihren Fähigkeiten entspricht. Die Förderung der Ausbildungsreife und die Weiterentwicklung sozialer und personaler Kompetenzen, sowie die Aktivierung persönlicher Potenziale stehen im Mittelpunkt der Arbeit von BeoNetzwerk.

Bewerbungsmappencheck

Du brauchst Hilfe bei deinen Bewerbungsunterlagen? Wir checken gemeinsam deinen Lebenslauf/Anschreiben oder unterstützen dich bei Erstellen deiner Bewerbung. Komm einfach an unserem Bewerbungsmontag vorbei, das ist auch ohne Termin möglich. Wenn du sicher sein willst, dass wir Zeit für dich haben, dann mach am Besten einen Termin mit uns aus.

Telefon: 0721 – 133 5625
WhatsApp: 0177 – 273 82 41
E-Mail: beonetzwerk@stja.de

#lernenSOZIAL&digital

#lernenSOZIAL&digital, ein präventives Angebot zur digitalen und analogen Unterstützung durch Lern- und Sozialbegleitung von Jugendlichen allgemeinbildender und beruflicher Schulen. Ausgebildete Pädagogikstudent*innen treffen sich1 x wöchentlich mit Jugendlichen in Einrichtungen des stja und erhalten Hilfe zur Selbsthilfe zum Thema „Lernen lernen“- digital und analog.

Du wünschst dir eine regelmäßige Unterstützung?

Kontaktiere uns:

Hanna Kiemle
Telefon: 0721 – 133 5624
WhatsApp: 0177 – 273 82 41
E-Mail: h.kiemle@stja.de

So punktest du im Vorstellungsgespräch – Stärken zeigen

Mit diesem Video gehst du top vorbereitet in dein Vorstellungsgespräch! Außerdem erfährst du, wie du deine Stärken entdecken kannst und dann davon im Gespräch erzählst.

Ehrenamtliche BeoCoaches gesucht!

Um möglichst vielen Jugendlichen in dieser Form Unterstützung bieten zu können, suchen wir Verstärkung im BeoCoach-Team. Diese Coaches werden durch eine Fachkraft begleitet und in Form von regelmäßigen Fortbildungen bei ihrer Tätigkeit unterstützt. Bei Interesse und für weitere Informationen zum Projekt wenden Sie sich bitte an:

Natalie Piekert
Telefon: 0721 – 133 5625
E-Mail: n.piekert@stja.de

Kontaktiere uns!

0721 – 133 5624
0177 – 273 82 41

 

Online Workshops – für Schulklassen

Aktuell arbeiten wir virtuell mit Schulklassen zu folgenden Themen:

  • Berufswahlkompetenz stärken – Erkundungstour Ausbildung (ca. 3,5 h)
    Einblick in die Welt der Ausbildungen in Deutschland. Interaktive Auseinandersetzung, Recherche und Übungen zu Ausbildungen und ihren Voraussetzungen, sowie persönlicher Stärken.
  • Stärkenarbeit in der BO (ca. 3,5 h)
    Interaktive Übungen und  Auseinandersetzung zum Thema “meine persönliche und berufliche Stärken.”
  • Ziele & Motivation (ca. 3,5 h)
    Interaktive Übungen und Auseinandersetzung mit dem Thema Motivation, sowie persönliche und berufliche Ziele.
  • Input zum Thema Bewerbung (ca. 1,5 h)
    Wie gestalte ich ein passgenaues, individuelles Anschreiben und einen Lebenslauf? Worauf kommt es an? Welche formalen und inhaltlichen Aspekte muss ich beachten? Wie zeige ich meine Stärken?
  • Input zum Thema Vorstellungsgespräch (ca. 2 h)
    Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab? Was muss ich vorher beachten? Was sind typische Fragen und wie kann ich mich gut vorbereiten?