Kommunikation und Konflikte

Gewaltfreie Konfliktlösungen

Dauer: 3,5 h

Wo Menschen aufeinandertreffen, ergeben sich auch Konflikte. Diese versucht man, mit Worten und anderen Ausdrucksmitteln zu lösen.

In dieser Durchführung werden den Schüler/innen faire Konfliktlösungsstrategien angeboten, diese werden gemeinsam erprobt. Mit einfachen Mitteln der Kommunikation (z.B. Senden von klaren und ausreichenden Informationen) können Missverständnisse vorgebeugt werden. Ebenso erfahren die Jugendlichen die Körpersprache als wesentlichen Bestandteil der menschlichen Kommunikation.

Die Schüler/innen werden dazu angeregt, ihren eigenen Kommunikationsstil zu reflektieren. Sie lernen Bedingungen von Kommunikation kennen, überdenken Einstellungen und Werthaltungen und vertiefen somit ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen.